Kontakt

Newsletter

  • Händlerprovisionen übersichtlich darstellen!
Modulübersicht

Händlerprovisionsabrechnung Händlerprovisionsabrechnung

Händlerprovisionen übersichtlich darstellen!

Komplizierte Provisionsabrechnungen an Ihre Händ- ler gehören der Vergangenheit an. Mit diesem Modul sind Sie in der Lage, bei Objektverkäufen mit Rech- nungserstellung an den Endkunden direkt eine an- fallende Händlerprovision zu erfassen und zu verar- beiten. Der Provisionsbetrag wird auch automatisch in die Nachkalkulation geladen, damit Sie dieses Geschäft im gesamten betrachten können. Selbst- verständlich bieten wir nicht nur die korrekte Abrech- nung der Provision, sondern eine Übergabe zu einer angeschlossenen Finanzbuchhaltung.

  • Einfache und unkomplizierte Provisionsabrechnung
  • Auswahl verschiedener Berechnungsgrundlagen (Brutto- Nettowarenwert)
  • Betrachtung Nachkalkulation zu diesem Geschäft
  • Übergabe an eine angeschlossene Finanzbuchhaltung

Vorausgesetzte ORSwin Module

...einige unserer Kunden

  • Asmussen Landtechnik
  • Bach Logo
  • Bredehöft & Partner GmbH
  • Fritz Bremer e.K.
  • Landmaschinen Badel GmbH
  • Deterding Logo
  • Eckhardt GmbH Land- und Gartentechnik
  • Harald Bruhns GmbH
  • Junge Landtechnik e.K.
  • Levg Logo
  • LVB Steinbrink
  • MAGER & WEDEMEYER
  • Meifort Logo
  • Müller Landtechnik KG
  • Raiffeisen Logo
  • Tiemann Landtechnik Logo

Kontakt

ROTOR Software GmbH
Standort Nord
Industriestr. 41
28876 Oyten
Anfahrt

0 42 07 - 91 62-0
Mo - Fr: 8.30 - 16.30 Uhr

info@rotor-software.de
ORSwin

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot!

ROTOR Software GmbH Standort Nord
Industriestr. 41
28876 Oyten

0 42 07 - 91 62-400
0 42 07 - 91 62-222

www.orbis-software.de
info@rotor-software.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.